Donnerstag, 24. Januar 2013

Männergerede

In der wohlfühltechnisch höchst sinnvoll im Keller gelegenen Küche auf der Arbeit sprach mich einer der männlichen Kollegen an, als ich wartete, das Teewasser würde heiß werden.. Augenscheinlich neu und nicht mit zuviel Geistesgaben gesegnet war er - allerdings hilft das auch nichts....

Jedenfalls:

“He, Sie kenn ich doch. Hab doch schon mal ein Bild gesehen...”
Ich nicke. “Ja, sicher, Seite 2, wie immer...”
“Ja, da auf dem Bild, da seh’n Se aber jung aus, ar nicht so... Aber, wo ich Se jetzt sehe, doch ‘ne gestandene Frau und kein Mädchen....”
“Ähm. Danke.” Wann kocht das verdammte Wasser endlich?!

Und dann kams...
"Na, aber die 35 haben Se doch doch schon locker, eh?” grinste er mich völlig unbedarft an.

Ähm. Damit war mein Tag ‘gerettet’.

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ein Frauenflüsterer, durch und durch...

      Löschen
  2. was für ein Held. Das kochende Wasser ist dir nicht zufällig umgekippt oder?
    Oh man...beim Alter schätzen kann es fast immer nur schief gehen. Über 18 ist verkehrt, unter 18 ist pervers.

    Und? Steht er schon auf deiner Liste?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *Kill-Bill-Melodie-pfeif* Welche Liste?

      Löschen
  3. Immerhin war er neu.
    Bei mir meinte jemand, mit dem ich schon seit Jahren zusammenarbeite: "Na, du hast doch die 30 auch schon hinter dir..."
    Da wusste ich dann, dass ich mich mal wieder rasieren muss und dringend mehr schlafen sollte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, als Frau hat man das Problem mit dem Rasieren in der Hinsicht ja nicht so... ^^

      Löschen
  4. Kollegen....jeder sollte welche haben. Oder nicht? Vielleicht auch eher nicht.

    Schöne Restwoche....oh, ist ja schon fast Freitag. Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  5. Ach, mich schauen sie auch immer erstaunt an wenn ich sage, dass ich 25 bin. Manchmal muss ich sogar meinen Personalausweis raus holen.
    Tja gewissen Leuten steht die Weisheit eben ins Gesicht gemeißelt.

    AntwortenLöschen