Samstag, 19. Mai 2012

Was bisher geschah…


... seit dem letzten, lang vergangenen Posting. 

Der freundliche Leser mag sich fragen, was ist nur mit der Peitsche los und warum hab es hier nichts zu lesen? Wurde sie etwa schlussendlich doch vom wilden Bantha gefressen? Natürlich nicht ;-) 

Der Mai hat uns lediglich mit ein paar Neuerungen beschäftigt und damit deinem Namen alle Ehre gemacht. Mit wundervoll wachsendem Unkraut zum Beispiel. Die Freude, einen eigenen Garten zu haben, verringert sich in dem Moment, in dem die Wachstumszeit eines jeden Kräutchens beginnt, übrigens exponentiell. Mindestens.

Dann wäre da noch ein überstandener Junggesellinnenabschied (nein, nicht meiner ^^) und mein zukünftiges Patenkind, das vor kurzem das Licht der Welt erblickte und bereits im Vorfeld nicht nur ihre Eltern auf Trapp hielt. 

Sätze wie „Wir fahren ins Krankenhaus – kommst du vorbei, auf das Patenkind des Schatzis aufpassen?“ mögen harmlos klingen – können sich mitten in der Nacht, nach ausgiebigen 2-3 Stunden Schlaf, jedoch als leicht demotivierend niederschlagen. Insbesondere nach einem Fehlalarm die Nacht zuvor. Oder auch zwei.

Natürlich ist die Kleine überaus süß, wirklich. Aber wenn sich ihr Gefühl für Timing so fortsetzt… ;-)

Bleibt dem Leser die Frage nach den hier möglicherweise zu erwartenden kreativen Texten. Nun, das Posting zu The Avengers habe ich gleich wieder gestrichen – Eine Ansammlung von Verzückungsrufen will hier doch ohnehin keiner lesen. Vielleicht wird das etwas, wenn wir ein zweites Mal dafür ins Kino gehen sollten.

Ach, darüber hinaus, mag der ein oder andere fragen? Darüber hinaus wird alle meine Kreativität im Rollenspiel der Charaktere in SW:TOR aufgesaugt. Wie bereits angedeutet, scheinen die Pixelmännchen einen gewissen Drang zur Eigendynamik zu entwickeln. Insbesondere in der Zusammenarbeit des sich nun zuspitzenden RP-Events eines gewissen Imperators. Ich bin sehr, sehr gespannt, was einen da noch erwartet...

Kommentare:

  1. Jaja, das Unkraut...Immerhin kann ich sagen, daß sind so ziemlich die einzigen Pflanzen, die bei mir nicht sofort eingehen. Also laß ich es schön in Ruhe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wenn ich das ich Ruhe ließe, hätten wior hier wohl schon einen Dschungel ^^

      Löschen
  2. The Avengers war so großartig! Und Loki! ♥ Loki und Hulk! ♥ Ich benutze sonst nie Herzen (nagut, fast nie), finde sie aber im Falle der Avenger vollkommen angebracht.

    Lg,

    KÖnigstyrann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Loki, den mochte ich schon immer *hach*

      Löschen
  3. 2 bis 3 Stunden schlaf sind doch vollstens ausreichend! ;-)
    Wie gut, das wir nicht mit sowas betroffen sind... ^^
    Nichts gegen Kinder... Aber wir können nicht mit Kindern... *husthust* Wir halten uns zurück, um die Weltbevölkerung nicht zu schnell ansteigen zu lassen... ^^
    Ung ein Garten... ist was schönes, wenn man einen Gärtner hat!
    Bin gespannt auf den RP-Event Bericht! :D

    AntwortenLöschen
  4. 2-3 Stunden kann man verschmerzen - wenn das nicht tagelang so geht *schmunzel*

    Gärtner? Hm, ok, wer meldet sich freiwillig? Na?

    Und, wie, was, wo, Bericht? ^^
    *schaut ganz unschuldig*

    AntwortenLöschen
  5. Welches Event? Ich weiß nicht wovon du redest. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *wild mit den Armen fuchtel, mecker, motz* Also!

      ;)

      Löschen