Sonntag, 20. November 2011

Auf nach Aventurien!

Heute erblickt ein neuer Held das Licht der Aventurischen Welt und darf zeigen, ob das, was die Götter bei seiner Schöpfung erwürfelt haben, nicht nur überlebensfähig, sondern auch heldenhaft sein wird. 
Düstere Orakel haben schauerliche Mären von gefallen Kämpfern zu erzählen gewusst, die sich erst vor kurzem unter der Schirmherrschaft dieser wohlbe- kannten Gottheit in tiefe Dungeons wagten...

Ich freue mich riesig auf meinen ersten eigenen Abstecher nach Aventurien. Denn obwohl ich seit Ewigkeiten immer mal wieder im Form von Büchern und Pixelhelden dort gastiere, war ich doch noch nie selbst dort. Ich bin gespannt, was mich erwartet!

Kommentare:

  1. Viel Spaß. Aventurien ist eine tolle dichte Spielwelt.

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spass! Ich hatte leider noch nie die Möglichkeit Pen & Paper Rollenspiele zu spielen. :)

    AntwortenLöschen
  3. Wie großartig, die 3. DSA-Edition! Das ist ja meine liebste :)

    Was für einen Char hast du denn?

    AntwortenLöschen
  4. @ Jay
    Danke!

    @ MrLuzifer
    Unbedingt nachholen =)

    @ Zeitzeugin
    Die Edition stößt scheinbar überall auf besindere Gegenliebe ^^

    Mein Charakter ist ein menschlicher männlicher Kampfmagier, ausgebildet an der Akademie Schwert und Stab zu Gareth.

    AntwortenLöschen
  5. Na dann...
    Viel Spaß und den 12 zum Gruße.

    Aventurien ist toll! Wobei mir einfällt, dass ich dort auch schon länger nicht mehr zu Besuch war.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Grüß die KGIA von mir und wenn du irgendwann mal auf einen Agenten triffst. Schöne Grüße von Zerwas! :D

    AntwortenLöschen
  7. @ Rea
    :D
    Wie es scheint, ist besonders Gareth immer einen Besuch wert

    @ Imperator
    Wir sind brave Abentuerer und haben mit Spionen nichts zu tun ^^

    AntwortenLöschen
  8. @Citara
    Lass das ja keinen Praios Geweihten hören, sonst werdet ihr noch als Ketzer verbrannt. Außerdem hat der KGIA überall seine Augen und Ohren. ^^

    AntwortenLöschen
  9. Ja aber... wir haben doch gar nichts böses getan!

    AntwortenLöschen
  10. Das Argument ist irgendwie nicht wiederlegbar :/

    AntwortenLöschen
  11. Cool... Rollenspiel.

    Ich habe früher nicht DSA gespielt, sondern war jahrelang auf ´Midgard´ unterwegs. Das waren noch Zeiten. Selbst meine Würfel habe ich noch alle.

    AntwortenLöschen
  12. hac, da könnte ich fast schon wieder Lust bekommen. Habe seit Jahren kein DSA mehr gespielt... Einfach keine Zeit mehr... :(

    AntwortenLöschen
  13. @ Herr MiM
    Es spricht doch nichts dagegen, Midgard mal wieder einen Besuch abzustatten.
    Habe es selbst nie gespielt, aber nur gutes davon gehört.

    @ Paramantus
    Zeit ist bei manchen unserer Spielkonstellationen leider auch ein Problem. Muss man eben länger vorausplanen. Und die Vorfreude ist umso größer =)

    AntwortenLöschen