Freitag, 14. Oktober 2011

Ausgespielt: Portal 2

"Oh, DU bist es! [...] 
Ich glaube, wir können unseren Streit beilegen. Der Wissenschaft zu liebe... Du Monster!"  

Nach einem stimmungsvollen Beginn ist die Begrüßung von GLaDOS schon fast herzerwärmend und spätestens jetzt fühlt sich der Spieler in seiner Umgebung mehr als heimisch.

Denn nicht nur das genialen Rätsel- und Ausprobierprinzip, sondern auch der trocken-schwarze bis spöttisch-charmante Humor der KI wurde beibehalten.

Wie bereits in Portal meistert der Spieler mit Hilfe der Portalkanone Testkammern und Versuchsreihen. An Hindernissen, materiellen wie gedanklichen, mangelt es dabei nicht. Das Spiel mit den realistischen, physikalischen Gesetzen wird durch verschiedene schlüssige Neuerungen nur noch weiter angestachelt.
Selbstverständlich ist auch unser Freund, der gewichtige Begleiterkubus (Weighted Companion Cube), mit dabei. Diesmal allerdings meist in Gestalt eines Prismakubus der Entmutigungs-Umlenkungs-Würfel (Weighted Pivot Cube), mit denen sich Laserstrahlen umlenken lassen.

Das Spiel bietet eine konsequente und ausgezeichnete Weiterentwicklung der Ideen und Spielprinzipien des ersten Teils. Die Grafik mag nach aktuellen Maßstäben nicht grandios sein, ist aber stimmungsvoll und wirkt vielleicht besonders, wenn man wie ich Teil 1 und 2 direkt hintereinander spielt.
Zwar ist der Entdeckungsdrang durch das Leveldesign oftmals gebremst, aber zu entdecken und probieren gibt es dennoch reichlich - und wird in gewohnter Manier auch gelegentlich mit einem Achievement belohnt.

Das Allerbeste ist und bleibt natürlich die KI, allen voran GLaDOS, sowie die einfallsreiche Handlung, in die der Spieler sehr schnell verstrickt wird. Dass das Spiel - meinem Empfinden nach - bis auf wenige Passagen deutlich leichter als der Vorgänger scheint, wird durch die Geamtstimmung mehr als ausgeglichen. Denn eigentlich spielt man doch nur, um zu experimentieren und den Einspielungen zu lauschen... und gelegentlich bei schwierigen Rätseln zu denken, dass man vielleicht doch an einem "leichten Fall eines schwerwiegenden Hirnschadens" leidet. Was nebenbei bemerkt auch als Grund angegeben wird, dass die Hauptfigur sprachlos daherkommt.

Portal 2 ist ein atmosphärisch-stimmiges Spiele, in sich schlüssig und absolut begeisternd. Mehr als einmal konnte ich mich bei dem Ausruf "Ha, ich bin ja sooo genial" ertappen - und war froh, dass keiner im Zimmer war, um meinen Größenwahn mitzuerleben. Ohne zu viel zu verraten - das Ende stimmt einen mit genug Anknüpfungspunkten für einen möglichen dritten Teil neugierig. Es gibt auch diesmal einen schöner Abschlusssong, der zwar sehr gelungen ist, jedoch der neckischen Bissigkeit des ersten nicht nahekommt.
Den ausgezeichneten Soundtrack gibt es sogar als kostenlosen Download.

Was bleibt ist der fordernde und komplexe CooP, in dem GLaDOS wie gewohnt nicht mit Freundlichkeiten geizt =)


Wenn der Buzzer ertönt, kommentieren Sie das Posting... *bzzzz*

Kommentare:

  1. *drück*
    Schon durch?
    Ich freu mich schon auf die Fortsetzung unserer gemeinsamen Portal 2 vs. ähhh ich meine natürlich CoOp Kampagne. :D

    AntwortenLöschen
  2. Ah ja, Portal 2 ist wirklich genial!
    Bei mir hat sich bis jetzt keiner gefunden der mit mir den Coop auf der PS3 spielt. :(
    Aber ich sehe irgendwie nicht so viel Anknüpfungspunkte, die auf einen dritten Teil hinweisen.

    AntwortenLöschen
  3. Großartig, vor Allem der link zu dem soundtrack-dl.
    Wäre ich als non-Console-player nicht so bald drauf gekommen.
    Danke sehr!

    AntwortenLöschen
  4. Ich enttäusche Euch nur ungern, aber es wird wohl nie einen dritten Teil geben. Die bei Valve können nämlich nicht bis drei zählen. Das ist ein Naturgesetz. xD

    @Andi
    Du kannst durchaus auch mit deiner PS3 Version mit einem PC-Portal 2 Spieler im CoOp spielen. Steamworks sei dank. ^^
    http://www.pcgames.de/Portal-2-PC-213930/News/Portal-2-PC-und-PS3-im-Koop-Modus-Exklusives-Video-zum-Cross-Plattform-Gaming-821221/

    @Miracle Man
    Was hat das bitte damit zu tun, dass du nicht auf Konsolen spielst? Das Spiel ist doch primär für den PC entwickelt worden. Und nirgendwo anders spielen Citara und ich. ;)

    AntwortenLöschen
  5. @ Imperator
    Das Spiel hatte über eine Woche meine vollste Aufmerksamkei =) Ich habe sogar Teils nur gespielt, wenn das Schatzi zuschauen konnte, bei den tollen Monologen.
    Solnage du mich nicht wieder umbringst xD

    @ AndiBerlin
    Anknüpfungspunkte gibt es einige, ob Valve etwas daraus macht, werden wir sehen.

    @ Miracle Man
    Abgesehen von gelegentlichen Ausflügen an die Konsole spiele ich überwiegend am PC ;-)
    Ganz praktisch, so gibts weniger Gerangel mit dem Schatzi.

    AntwortenLöschen
  6. @ Imperator: Das hat bitte damit zu tun, dass ich P2 seither nicht als PC-Game wahrgenommen habe, ich habe auch gameplay-vids nur auf Konsole gesehen.

    AntwortenLöschen
  7. Ok... auch notiert... aber irgendwann in einer Sparversion... ^^
    Aber gut zu wissen, das es sich lohnt... :-)

    AntwortenLöschen
  8. was du wirklich vergessen hast, ist die aufdeckung der story im alten bereich von aperture eingangsbereich ;)

    AntwortenLöschen
  9. @ Mr.Elch
    Letzte Woche war es der Steam-Deal für 15€, hat sich mehr als gelohnt.

    @ Sascha
    Das habe ich nicht vergessen, sondern absichtlich nicht geschrieben, um nicht noch mehr vorweg zu nehmen.

    AntwortenLöschen
  10. Hachja, das bringt mich zurück nach Paris. War ne Woche bei einem guten Freund dort zu Gast. Wir haben die ganze Zeit Coop von Portal 2 gezockt. War genial! =)

    AntwortenLöschen
  11. EIgentlich müsste ich ja... Aber der erste Teil hatte mich schon nicht gefesselt. Mal sehen, vielleicht wenn ich zuviel Zeit habe ^^

    AntwortenLöschen
  12. Uuuuuahhhh...ich hatte das Spiel nichtsahnend gestartet und musste mir dann die grässliche deutsche Synchro anhören. Sofort abgebrochen und Sprachausgabe auf Englisch umgestellt. Hast du dir Portal 2 wirklich komplett auf Deutsch gegeben? Furchtbar!

    AntwortenLöschen
  13. SPAAAAAAAAAACCCCCCCCCCCCCCCEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE!

    AntwortenLöschen
  14. @ C.
    ;)

    @ Madse
    Ja, genau, musst du!

    @ prophet
    Ich fand die deutsche Synchro ziemlich gut *Schultern zuck*

    @ Jay
    Unendliche Weiten ^^

    @ Held
    For the good of all of us...

    AntwortenLöschen