Dienstag, 19. Juli 2011

Conan the Barbarian


Ich bin gespannt, wie der Film wird. Von der Conanhaftigkeit des Hauptdarsteller bin ich noch nicht überzeugt. Wobei natürlich auch die Erwartungen an den Buch- oder den bisherigen Film-Conan mitspielen. Und auch wenn Actionfilme sich gerne in ihren Trailern besonders rasant geben, vermisse ich doch die klassischeren Abenteuer[film]elemente.
Aber auch als Actionorgie wird der Film sicher gut - aber ob er auch mehr kann - oder will?

Kommentare:

  1. Ja, ich bin da auch skeptisch, ob der Mormoa ein würdiger Nachfolger für den Arnie is. In Stargate Atlantis war er ja ganz kuhl, aber für nen echten Conan is er mir fast zu "schmal". :D

    AntwortenLöschen
  2. ich find er gibt nen ganz passablen Barbaren ab. Insbesondere wenn er so hübsch zwei schwerter schwingt.

    AntwortenLöschen
  3. @ MrLuzifer
    Und "rechtschaffen gut" schaut er auch nicht aus ^^

    @ Held
    Einen Barbaren ja, aber einen Conan? ;)

    AntwortenLöschen
  4. Naja, ein Film der es wohl höchstens aus der Grabbelkiste mal zu uns schaffen wird... Die letzten Monumental-blabla Filme waren sehr enttäuschend... Vielleicht liegt es auch daran, das für uns zu wenig Raumschiffe drin vorkommen... ^^

    AntwortenLöschen
  5. Marcus Nispel führt Regie und der hat schon "Pathfinder" ordentlich versemmelt - daher befürchte ich nichts gutes. Vom Hauptdarsteller mal abgesehen.

    AntwortenLöschen
  6. Kein Film der einen Kinobesuch wert sein wird aber anschauen tue ich ihn mir früher oder später.
    Seit wann ist Conan rechtschafend gut. Ich würde ihn eher als chaotisch neutral einschätzen. ^^

    AntwortenLöschen
  7. @Imperator: spielst du irgendein D20? Deine Einschätzungen passen zum System ;-)

    AntwortenLöschen
  8. @ Mr. Elch
    Raumschiffe sind nicht alles ;)

    @ Okami Itto
    Pathfinder ist bisher an mir vorübergegangen. Ob ich es wagen sollte, einen Blick darauf zu werfen?

    @ Imperator
    Zur Not kann man mit Popcorn und netten Leuten kann man ja fast jeden Film versüßen ^^

    AntwortenLöschen
  9. @Held
    Ich bin (zumindest am PC) begeisterter D&D Spieler. Die Baldurs Gate Saga ist das Beste was einen Rollenspieler passieren kann. ;)

    @Citara
    Popcorn zum selbermachen gibt es im Supermarkt zum Zehntel des Kinopreises. Für diese Gaumenfreuden muss man nun wirklich nicht ins Kino gehen. ;)

    AntwortenLöschen
  10. Huch?Hab ich auch noch nicht mitbekommen. Wie genial? * freu!*

    AntwortenLöschen
  11. @ Imperator
    Das Zusammenspiel machts ;)

    @ Piano
    =) Ich hoffe, er wird wirklich gut.

    AntwortenLöschen
  12. Ich erwarte nicht viel von dem Film und werd mir den auch nur wegen Jason Momoa anschauen^^

    AntwortenLöschen
  13. Nicht der schlechteste Grund :D

    AntwortenLöschen