Freitag, 13. Mai 2011

Wegzehrung

Oh, es lebt... das Bloggerland. Toll! Ich hatte mich schon so an das neue Design gewöhnt. Etwas eintönig auf die Dauer, aber sehr anschmiegsam und überall präsent.


All meine gestern Morgen in aktivem Leichtsinn angefangenen Beiträge hat es dabei gefressen. War ja auch eh alles blogunwürdig, würde das gehässige Wartungsarbeitstierchen nun zischen. Und so eine einsame Spezies muss ja schließlich auch von irgendetwas zehren, während es so vor sich hinlebt. Und bei mir tat sie das immerhin fast 2 Tage lang. Das ist schon mehr, als mancher biologischen Lebensform vergönnt ist. 

Ich bin inzwischen davon überzeugt, dass das erste "e" in "Wegzehrung" nicht lang, sondern kurz ist!

Da haben wir es wieder, die schleichende Evolution. Wer da nun gewartet und wer gearbeitet hat, ich geh` dann mal alles aufarbeiten und versuche, meine kreativen Gehirnzellen wiederzufinden *knurr*...

Kommentare:

  1. *weisenick*
    Wie wahr, wie wahr.
    *Bierschlürf* *weiterserienguck* ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ha! Mir ging's genauso!

    @Zeitzeugin:
    Castle?

    AntwortenLöschen
  3. So ein Dreck, oder? Gibts was ärgerlicheres? Wohl kaum! Man sollte einfach alles in doppelter Ausführung haben. Mist verdammter!
    Trotzdem...schönes Wochenende ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Pfui, habe gerade gesehen, dass Blogger scheints auch meinen letzten Beitrag "Glanzstück" einfach "entleert" hatte.
    Und das bei Selbtgeschriebenem, ist es denn des Wahnsinns?!?
    Zum Glück hatte ich gerade davon auch noch ein Dokument...

    AntwortenLöschen
  5. ärgerlich ohne ende....aber es ist ja nochmal gut gegangen!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Ich schreib meinen Mist ja Offline in Windows Live Writer... Wenn der Online irgendwas frisst, hab ich das eh noch alles... ;-)
    Aber ich kenn das bei anderen Dingen zu genüge!

    Ich sag nur, Wartung und Systemumstellung bei Debitell... Seit 2 Monaten!!! Womit man seinen Vetrag auch nicht abändern kann Online... grmpfl...

    AntwortenLöschen
  7. @ TinnyMey
    Ein blaues Auge bleibt...

    @ Mr. Elch
    Ich schreibe online, offline, oder analog, je nachdem, was es gerade für ein Text ist.

    Debitell gehört auch zu diesen "kompetenten" Leuten? Davon gibts ja irgendwie genug...

    AntwortenLöschen
  8. Oh. Bei euch auch? Das ist ja noch ärgerlicher, als wenn man's selbst verbockt. So wie ich. ;)

    Nur gut, dass es jetzt wieder funktioniert.

    @ MrElch: Debitel? Wartung und Systemumstellung? Na da kommen wir mit unserer Kündigung ja gerade richtig. ;)

    AntwortenLöschen