Mittwoch, 27. April 2011

Bowling Hausliga - Spieltag 16

Ausnahmsweise einmal kein Ausdruck, da das einzig anwesende Nicht-Thekenpersonal im hinteren Technikbereich der Bahn beschäftigt war. Schade. Dabei war ich gar nicht so schlecht, als dass ich es hätte verheimlichen müssen.


Bei den ersten beiden Spielen schwächelten meine Teammitglieder leider etwas und d er Gegner lieferte eine solide Leistung, schade. Hier wäre mehr drin gewesen.

In Spiel 3 dann eine schlechte persönliche aber ganz brauchbare Leistung bei gleichzeitig schwächelndem Gegner. Das dritte Spiel ist irgendwie immer das schlechteste bei mir - ich habe meine Linie einfach nicht gefunden.

Am Ende konnten wir mit insgesant schwacher Teamleistung nur 2 Punkte errei- chen - und das gegen einen direkten Konkurrenten. Immerhin befinden wir uns im Mittelfeld und der Klassenerhalt ist uns sicher.

Mich tröstet mein solider Schnitt und die Mege an geworfenen Strikes.

Kommentare:

  1. Wo bleibt der Ehrgeiz? Aufstieg muss das Ziel sein!

    AntwortenLöschen
  2. Genau! Immer das nächst höhere Ziel anstreben! Ist leider nicht so einfach, wenn die restlichen Teammitspieler dazu keinen Bock haben... ^^

    AntwortenLöschen
  3. Klar haben wir Ehrgeiz!
    Aber rein rechnerisch ist nun zum Ende der Saison nicht mehr drin. UND wir sind schon in der A Liga ;)

    AntwortenLöschen