Samstag, 5. März 2011

CeBit 2011

So im Alter muss man ja schauen, dass man alle Knochen zusammen hat. Was sagt die Bestandsaufnahme, alles noch dran?

- Haare: Durchgewuschelt, -geweht... Egal.

- Augen: Gesättigt und nun gierig nach schönen HD-Geräten *schmacht* Ich liebe ja meinen neuen 24" Monitor. Aber so ein 32", super scharf, riesig und glänzend, dem kann man einfach nicht wiederstehen. Aaaach, wie schön...

- Nase: Wieso riecht es in allen Hallen nach Essen?

- Mund: Viel gestaunt, bewundert und gespottet. Häufigster Satz (vornehmlich in den PC-Komponenten-Hallen): "Schatzi, schau mal...!!!" Ich habe dort leider kein anderes weibliches Wesen gesehen, dass ihren Liebsten von Stand zu Stand gezogen hat. Muss ich mir nun Sorgen machen?

- Nacken: Viel gedreht. Manchmal hätte so eine Teufelsbesessenheit  schon was, wenn man den Kopf dann wirklich um 360° drehen könnte.

Schultern: Angerempelt. Geschuppst. Gedrängt. Aber ich bin ja nicht zimperlich.

Hände: Sehnen sich nun auch ein bisschen nach dem neuen Nintendo 3DS. Ich wusste ja, was die Konsole so bieten soll. So theoretisch. Leibhaftig hat´s mich aber weit mehr beeindruckt: Was für ein Bild! Zurzeit allem anderen 3D-Krams überlegen. Toll! (Warum war der Stand nicht größer? Hm...)

Magen: Leer!

Alles der Hüfe abwärts: Aua...

Kommentare:

  1. also hat es sich wohl gelohnt.:-)

    AntwortenLöschen
  2. Mein Sohn will sich den 3DS kaufen. Ich habe das Teil für ihn ihn bereits angezahlt, damit er ihn gleich am ersten Tag haben kann. Hab ich natürlich ganz uneigennützig gemacht ;O))

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hatteste kein' großen Beutel mit?

    AntwortenLöschen
  4. Das tut schon weh: Alles ab der Hüfte...
    Die Hüfte vom Rind oder Kalb tut nicht weh, ist ein großer Muskel aus der Keule, sehr zart und kann im Ganzen oder in Teilen gebraten werden.
    Auf die Körbchengröße kommt es dabei nicht an!

    AntwortenLöschen
  5. Ich war diesmal nicht mit, dem MrElch sein Kumpel musste dran glauben, und ihn begleiten. Seit sich da alles verändert hat, habe ich irgendwie keine grosse Lust mehr hinzugehen. Das letzte Mal war glaub ich vor 2 Jahren... oder? *grübel*
    (Vergesslichkeit: Tja das Alter... das Alter...) *mit dem Krückstock wedel*

    Selbst MrElch sagte zu mir, dass es ihn diesmal auch nicht mehr so sehr begeistert hätte.

    Früher... ja früher... *seufz*
    da war alles besser! :D ;-)
    Damals war halt die TSEEEBIT noch mehr auf den PC-Anwender gemünzt.
    Jetzt gehts mehr nur noch um Firmen (find ich) und dementsprechend ist die Ausstellung, für mich nicht mehr wirklich so interessant wie damals noch.

    Und Sorgen machen? Warum?
    Zugegeben, wir Frauen die sich auch für PCs und HD-TV ect. interessieren sind wohl eher eine seltene Spezies, scheint immer noch eher so ne "Männersache" zu sein aber... sich Sorgen machen desswegen?
    Nöööö :D also ICH tu des net... :D

    Köstlich find ich ja wieder dies:

    ZITAT CITARA: So im Alter muss man ja schauen, dass man alle Knochen zusammen hat. ZITAT ENDE

    IM ALTER.... *lol* :D
    Himmel was soll ICH denn da sagen *lol* :D

    LG, FrauElch

    AntwortenLöschen
  6. Mist! Nächstes Jahr muß ich wohl wirklich mal einen Laufplan vorher ausarbeiten! Wieso sehe ich die tollen Firmen nie? Haben die so mikrige mini Stände, die sich hinter den ganzen Netzwerkschränken verstecken? Verdammt! Aber nächstes Jahr! ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Geht mir auch immer so bei längeren Messen, man scheint weder Beine noch Füße noch irgendwas Heiles am Körper zu haben

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  8. @ iceclaw77
    Hat es!

    @ Manu
    Das Releasemodell wirds bei mir wohl nicht, dafür ist mein DS mir noch zu neu ;) ... Völlig uneigennützig? Das hört man ja bei vielen Geschenken so *fg*

    @ Frau Elch
    Ich mein erstes Mal auf der CeBit gewesen, daher kann ich`s nicht vergleichen.

    @ Mr.Elch
    Ne, die waren schon ordentlich groß, die Stände. Den von Asus und Enermax hätte ich gerne komplett eingepackt ;)

    @ Shoushou
    Da sagst du was *seuftz*

    @ Pieps
    Ich glaube es wäre aufgefallen, wenn ich mit dem Monitor wegspaziert wär^^

    @ lautleise
    Schön, dass dem Rind nichts (mehr) wehtut. Ich kann nur sagen, am zweiten Tag ist`s sogar noch schlimmer.

    AntwortenLöschen
  9. und wie war die gesamtausbeute? :-))

    AntwortenLöschen
  10. Hmmmm. Sollte es nicht eher nach Hannover gerochen haben?

    AntwortenLöschen
  11. Also ich gehe seit 13 Jahren auf die CeBIT und muss sagen, dass sie nicht schlechter geworden ist, sondern sich dem Markt angepasst hat.
    Heute werden eben nicht mehr in dunklen Ecken der CeBIT die frisch vorgestellten Programme auf Disketten ausgetauscht.
    Ich muss aber sagen, dass die Themen/Ausstellungen dieses Jahr definitiv frischer waren. Hat der Markt etwa verstanden, dass auch der Endanwender einen Acceptance-Faktor hat?

    Tja und zu deinem Magenproblem: An unserem Stand gab's Lebkuchenherzchen, wenn du an der Wii bestehen hättest können. Naja und da ich dein Geschick dabei kenne... ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. Warum solltest du dir Sorgen machen, nur weil du dich für "Männer-Spielzeug" interessierst? ;) Ich gehe auch gerne in den Baumarkt. ;D

    Schließe mich Bluhnah an: Wie war die Ausbeute?! Oder vielleicht auch: Wie lang ist die Wunschliste? ;)

    AntwortenLöschen
  14. @ Bluhnah
    Wunde Füße? ^^

    @ Träger des Lichts
    Da ich aus der Gegend komme, ist die hannoversche Luft ein bekannter Ausgangswert. Es roch defintiv überall nach Essen. Was bei den ganzen Lokalitäten ja auch kein Wunder ist.

    @ Held
    Was heißt denn hier bestehen hättest können?!? Na?

    @ Anna
    Wunschliste, jaaaaa... ;) Ich gestehe nichts ohne meinen Anwalt ^^

    AntwortenLöschen
  15. am schönsten wenn man noch lecker was zu essen bekommt und viele geschenke mit nach hause nehmen kan *g*
    LG

    AntwortenLöschen
  16. Dieses Jahr haben die ja endlich ihre Krise überwunden und endlich wieder mehr statt weniger Besucher. Hat man als Aussteller auch gemerkt.

    AntwortenLöschen
  17. Jaja die ganzen Werbegeschenke da... :D
    da kenn ich auch ein paar "Sammler". :D

    Hm...
    Man könnt auch sagen, die CeBit ist durchaus eine "Beutelfüllende" Ausstellung. :D

    AntwortenLöschen
  18. nicht so sehr wie früher. Was Essen und trinken angeht ist es mehr geworden. Kugelschreiber, Firlefanz und Pfefferminz-Bon-Bons haben stark nachgelassen.
    Früher bin ich durchaus mit einem Rucksack und 1-2 Taschen, einmal sogar mit einem komplett vollem Seesack nach Hause gefahren. Aber das ist wirklich wenig geworden.

    AntwortenLöschen