Mittwoch, 2. März 2011

Bowling Hausliga - Spieltag 13

Der Gegner war dieses mal (wie erwartet) übermächtig. Diese Mannschaft dominiert die Liga seit Jahren, somit war unser angepeiltes Ziel ganz bescheiden: So weit wie möglich Contra bieten, unser Fell so teuer wie möglich verkaufen - also 2 Punkte holen.



Unser Mininamlziel haben wir erreicht - uns wir fühlen uns sehf für das nächste Aufeinandertreffen motiviert - denn hier wäre mehr drin gewesen! 


Kommentare:

  1. Wir haben beim übernächsten Punktkampf, dem letzten diese Saison auch den schwersten Gegner vor uns... Den Tabellenführer, der noch zu null gespielt hat... Wir sind zwar zweiter, aber haben schon mal verloren... Bin schon gespannt, wie wir uns da machen... mit Aufsteigen wird es eh nix mehr... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns gibts ja leider nur 2 Ligen (anders wäre es auf Vereinsebene) - und in der oberen sind wir schon =) Und da wir uns immer gut im Mittelfeld halten, ist auch kein Abstieg in Sicht.

    AntwortenLöschen
  3. Hm da waren abr mindestens 4 Punkte drin. Das war knapp.

    AntwortenLöschen