Mittwoch, 8. Dezember 2010

Bowling Hausliga - Spieltag 9

Endlich wieder ein öffentlichkeitstaugliches Ergebnis bei Spieltag 9 der gestrigen Bowling Hausliga. Trotz angeschlagenem Teammitglied konnten wir den Gegner immerhin mit 8:2 schlagen, das Ergebnis der Peitsche im ersten Spiel war dabei wegen der, naja, nicht optimalen Leistung der Teamkameraden einer der entscheidenden Faktoren - wir gewannen das erste der vier Spiele mit 3 (!) Pins.

Irgendwie hatte ich einen richtigen Lauf und schon lange nicht mehr so viele Strikes. Ok, an einem noch besseren Ergebnis kann man natürlich noch arbeiten =)

Aber 168 Schnitt (bisher 145) ist doch auch was!


Kommentare:

  1. Joa, 168 ist wirklich was. Wäre heute eigentlich auch wiedermal gegangen, aber seit der x-ten Neueröffnung muss man wieder reservieren... Alles ausgebucht!

    AntwortenLöschen
  2. Na klasse, oder? :-) Ich muß ja gestehen, das ich noch nie gebowlt habe... Ich bin ja eher der Kegler... Aber irgendwann schaff ich es auch, ein Haus weiter zu gehen und somit nicht zur Kegelbahn sondern zur Bownlingbahn... ^^ Irgendwann... ;-)
    Was macht die Grafikkarte? Hau den Kundenservice mal zusammen! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich will auch mitmachen! Wann und wo? ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Von 168 Schnitt kann ich nur träumen!
    Ich schiebe lieber ne ruhige Kugel als nen schweren Ball! ^^

    AntwortenLöschen