Mittwoch, 5. Mai 2010

Pein

Tief hinein, sie brennt, die Glut,
tief hinab in Bein und Fleisch.

Glieder biegen, strecken sich,
Sehnen wartend, reif zum Sprung.

Beißend Zweifels lauer Ruf
Verhallt gehört in weiter Au.

Brodelnd Seele zitternd, summt,
Leiser Regen, Sturm, befreit.

Kommentare:

  1. Interessant und regt zum Nachdenken an. Vor allem was es mit dem Beim auf sich hat. ^^

    AntwortenLöschen
  2. Beim Schreiben hat mein Es meinem Ich wohl was sagen wollen... Inzwischen hat Ersteres gewonnen ^^

    AntwortenLöschen