Mittwoch, 13. Juni 2012

Pfui, Apfel

Was ist denn hier nur los, wird der regelmäßige Blogleser sich nun beschweren. Kaum etwas zu Lesen und dann nur über Liebe und Star-Wars-Pixelmännchen. Ja, genau so schaut es aus ;-)
Denn neben ein bisschen mehr des ominösen realen Lebens sind es gerade diese Dinge, die verzweifelt um eine Aufmerksamkeit buhlen. Erfolgreich, wie euch das Schatzi, oder meine Spielkameraden versichern könnten.

Um zu einem völlig anderen Thema zu kommen... Was finden nur alle an Apfel-Produkten? Und nein, ich meine damit keine Genussmittel auf Obstbasis. Sicher, so ein Teufelsphone hätt schon was für sich - natürlich nur - und ausschließlich - wegen der Lichtschwert-App. Wozu würde man es sonst brauchen?!
Ich bin bisher nicht oft auf Apfel-Dinge gestoßen oder ihrer Willkür hilflos ausgesetzt worden und erst recht nicht als PC-Äquivalent. Umständlich und nervig bisher das Urteil. Das "da gewöhnt man sich dran"-Argument lasse ich übrigens nicht gelten.

Kommentare:

  1. Meine Meinung! Meine Meinung! Endlich jemand der genauso denkt! Danke! Danke! Danke! Super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, da scheine ich ja einen Nerv getroffen zu haben *schmunzel*

      Löschen
  2. *unterschreib* Finde meistens haben deren Besitzer auch was protzig-arrogantes an sich, weswegen ich die Produkte auch immer mit mir bekannten, unausstehlichen Leuten verbinde. Von daher - nich mit mich! ;-)

    LG

    P.S. Ach so ein bisschen Schnulzerei muss auch mal sein und ... hallooooo ... Star Wars!? *thumbs-up*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne zum Glück nur nette Apfel-Leute ^^

      Löschen
    2. Menschen danach zu beurteilen, was sie so bei sich haben,welches Handy sie benutzen oder ähnliches... sorry, dass ist arrogant.

      Ansonsten mag ich mein iPhone. Ich wollte nie eines, habe aber durch einen Bekannten einen extrem günstigen Preis und Tarif bekommen. Jetzt ist es einfach ein nützlicher Begleiter, selbst wenn es nur um das Herausfinden von E-Nummern beim Einkaufen geht. Schon vor 20 Jahren haben ich mit Apfelprodukten beruflich gearbeitet (Apple-Macintosh)und liebe neben der Technik das Design. Gab es zwar schon alles mal (Firma Braun), aber die haben damals kein so gutes Marketing gehabt. Was solls.... Neiddebatten wird es immer geben, denn was ist an einem Androidhandy anders????, frage ich mich per iPhone-Mail. :-)

      Löschen
  3. Das die Äppel Produkte Qualität besitzen ist für mich das einzige Plus.
    Ich war früher auch total erlegen. Noch vor dem iPhone, welches der Marke noch einen extra Boom bescherte.
    Als ich dann durch glückliche Umstände an ein iBook kam war ich seelig... bis mich das ganze nur noch genervt hat. Das System läuft auch nur so super stabil (noch ein gern genannter Pluspunkt) weil einfach niemand Lust hat für Osx noch extra nen Virus zu programmieren xD
    Microsoft rules :) (trotz Vista usw. ^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ja nichts gegen die mögliche Qualität gesagt.

      Löschen
  4. hm. Ich bin ja bekennender iPhone-Fan. Ich habe diverse Geschichten mit anderen hinter mir und ich wollte endlich mal ein Telefon, welches intuitiv zu bedienen ist und einfach immer funktioniert!
    Und das erfüllt es sehr sehr gut. Seit vorletztem iOS-Update kann es 99% meiner Anforderungen einfach abdecken.
    Ich bin quasi immer online, immer up2date, kann immer auf das Netz zugreifen, habe immer ne Karte, wenn ich mal eine brauche...
    Wenn man sich erstmal dran gewöhnt hat (hat bei mir 2 Tage maximal gedauert), dann will man aber auch nicht weg. Wie oft ärgere ich Freunde und Kollegen die über die fehlenden Funktionen ihres HTC, den Umwegen auf ihren Androids und demnächst die Nokia-Freunde mit den Windows-Mobile-Abstürzen - alles mit dem Spruch: "wenn du kein iPhone hast, hast du kein iPhone" ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gegen Teufelsphons wollte ich ja auch eher nichts sagen, immerhin fand ich die viel zu spannend (Hey, Lichtschwert-App^^) und nebenbei isses wohl auch noch ein nettes Gerät.

      Ich bin eher vor den Kopf getoßen von der dusseligen Umständlichkeit von Apfel-Rechnersystemen. Ob das bei den ganz modernen auch so sein mag, kann ich nicth beurteilen. Trotzdem: nervig ;)

      Löschen
    2. achso. hatte nicht erkannt, dass es dir um die großen Rechenknechte geht. Ja bislang habe ich da wenig Erfahrung mit, aber die jagt mich nicht davon, zieht mich aber auch nicht an.

      Löschen
    3. Das höttest du gar nicht erst vermuten dürfen, so interessiert wie ich dein Teufelsphone immer mustere ^^

      Löschen
  5. Der Apfel an sich wird überbewertet, aber das IPad ist schon ein feines Teil. Muss ich leider zugeben... ;)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde mir davor hüten, nicht, dass ich es noch interessant finde ;)

      Löschen
  6. Tja hättest du ein Teufelsphone könntest du in der Mittagspause den Text lesen, der im Forum auf dich wartet. ^^
    Prinzipiell hast du aber Recht. Zumal die Äpfel ja auch immer teurer werden und das obwohl die Herstellung angeblich durch Billiglöhne subventioniert wird,.
    Ich besitze selbst iPhone (Firmenhandy) und iPod, kann mich ihrer Vorzüge auch nicht versperren. Jedoch hätte ich mir beides nie selbst gekauft.
    Allerdings schein der Aple Einfluß auch an mir vorbei gegangen zu sein, oder empfindest du, dass ich in letzter Zeit arrogant geworden bin? Also zumindest mehr als vorher? ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooooooooch, du bist ja soooooo fieß!

      Und gegen was auch immer für Einflüsse bist du doch eh resistent ^^

      Löschen
  7. Ein gern gesehenes Thema... Ich mags nicht und werd mich auch so lange wie möglich dagegen wehren. Schon alleine weils JEDER (gefühlt) hat. Einige ja sogar 2....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt, gegen so ein Teufelsphone hätte ich gar nichts, wenn es mir auf den Schoß spingt ^^ Aber die Apfel-Rechner - bäh.

      Löschen
  8. Bei mir kommt son Zeugs auch nicht ins Haus! Für mich wird da eh viel nur des Namens wegen bezahlt... In der Firma haben viele iPhones... Lichtschwert App? Gibts auf Android auch...
    Und alleine die anfänge von damals... keine SMS... keine MMS... hallo? Ich weiß nicht, was da noch alles fehlt...
    Sicher, jetzt läuft es... und ansich sieht es auch hübsch aus... Aber in meine Finger kommt das nich...

    Mein HTC kann ich dank neuer 3D Shell Oberfläche recht gut umbauen wie will... Nur wird es dank zuvieler Apps langsam etwas langsam... Aber es läuft auch ununterbrochen...

    Und was Apple Rechner angeht... kenn ich kaum... kommt mir erst Recht nicht ins Haus! Da gibts keine Viren? Warum wohl... weils sich nicht lohnt! Kaum einer hat so eine Kiste... genau wie bei Linux, wobei es dort ja mitlerweile auch einige Viren gibt...

    Abgesehen davon... kann ich einen Mac irgendwie einfach aufrüsten? Also die innereien komplett ersetzen wie beim PC? Sieht mir unwarscheinlich aus, wenn alles in so ein Design Gehäuse steckt... Ach... und wenn es möglich wär...

    Ich mag das nicht! Wenn man mir was schenken würde, würde ich es evtl. ausprobieren... und dann teuer verscherbeln... ^^

    AntwortenLöschen