Montag, 27. Februar 2012

Ich wünsche mir einen Ohrschalter


Wie gerne hätte ich einen Schalter, die Ohren einfach mal auszuknipsen. Klick, und aus. Ok, dann sollte vielleicht noch eine automatische Weckfunktion integriert werden, aber über sinnvolle AddOns dürfen sich dann gerne schlaue Leute den Kopf zerbrechen. Ein Anleitung „Gedankenkontrolle leicht gemacht“ wäre vielleicht auch eine mögliche Lösung – so lange sie dann auch bei Tieren wirkt.

Und wofür die abstrusen Ideen? Natürlich zur Knurrigkeitsprävention!

Wie immer ist das Schatzi an allem Schuld, hatte er sich doch beim Handballspielen an einem Fingergelenk verletzt, was es auch sofort schwellend und pulsierend demonstrierte. Dem typisch männlichen Vertrauen „Das geht morgen schon wieder“ kann Frau kaum etwas entgegen setzen – außer, dass sie es im Stillen besser weiß. Und so nimmt das Schicksal seinen Lauf:

4 Uhr
Des Schatzis Wecker klingelt. Wie schön, ich liebe die Frühschicht. Wie erwartet bekundet die Verletzung auch ohne vergewissernde Berührung deutlich ihre Existenz. Damit ist es nun klar: Nicht arbeiten, sondern zum Arzt gehen. Also zunächst: Dem Kollegen aus der Fahrgemeinschaft Bescheid geben. Nun, immerhin könnte das nun eine leichte Form von Ausschlafen bedeuten. Nicht die schlechteste Entwicklung für einen Frühschichtmontag.

6 Uhr
Des Schatzis Wecker klingelt. Schon wieder. Diesmal muss nämlich auf der Arbeit Bescheid gegeben werden. Gähn. 

6 Uhr 45
Baumsägegeräusche meines Bettnachbarn hindern mich am Schlafen. Grrrr.

7 Uhr
Das Handy gibt ein leises "Piep" von sich und vermeldet, dass es nun geladen ist. Wie schön.

7 Uhr 30
Ich möchte dem geliebten Vierbeiner das Fell abziehen. Der Fiept nämlich herzzerreißend vor der Tür. Nicht, weil irgendetwas wäre, nein. Aber er weiß, dass ich/wir wach sind/sein könnten und möchte Frühstück. Grrrr.

Kommentare:

  1. Wunderbar! So beginnt man die neue Woche doch gern *grins*

    AntwortenLöschen
  2. Die fehlt eindeutig das "Kind steht 5:30 am Bett und sagt es hat Hunger"-Training. xD

    7:30 schließe ich gerade die Bürotür auf, also gräm Dich nicht. Aika will Dich halt nur an meinem Tagesablauf teilhaben lassen. ^^

    AntwortenLöschen
  3. Gern gesehen auch das "Baby verliert ab 2:30 Uhr mindestens alle Stunde seinen Schnuller" Training!

    AntwortenLöschen
  4. Was hast du für ein tapferes Schatzi! Das Gelenk schwillt an, pulsiert und er denkt 'Das geht morgen schon wieder'?! Ich habe ein Exemplar, dass aus einer Mücke einen Elefanten macht, während deiner wohl eher Elenfanten ... ähm... ignoriert. ;)

    Gute Besserung ans Schatzi. Und wenn du so nen Ohrschalter hast: Ich will auch einen.

    AntwortenLöschen
  5. Oh Mann, dann hoffe ich mal, dass der Rest der Woche besser läuft, als sie begonnen hat. ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Angepasste Schlafohrstöpsel! Gibts beim Hörgeräteaffen um die Ecke... ^^ Ohne die wären wir regelmäßig um 7 Uhr wach durch diverse Türzufallvorkomnisse... ;-) Den Wecker neben mir, höhre ich aber trotzdem noch, selbst den, der im Wohnzimmer klingelt...

    Also wir können nicht mehr ohne pennen, viel zu laut alles... :D

    Gute Besserung auch von uns hier!

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde ja gerne was nettes sagen, aber Schadenfreude ist dann doch manchmal die schönste.
    Ergo: Immer wenn deine Müdigkeit dich nervt, dem Herren auf den Finger drücken. ;)

    AntwortenLöschen
  8. Uh, wie fies.

    Eine Kollegin von mir mit Hörschädigung hatte ein Hörgerät und saß mit einer super nervigen Frau zusammen. Als ich sie fragte wie sie das aushält meinte sie nur: "Ich schalts Hörgerät aus, wenn sie zuviel redet.".

    Liebe Grüße,

    Königstyrann

    AntwortenLöschen
  9. @ Merle
    Oh ja, immer wieder gerne *knirsch grummel* ;)

    @ Imperator
    Oh, du hast eine gedankliche Verbindung zu Aika? Da muss ich mir wohl Sorgen machen xD

    @ Jessi
    Noch üben wir nur mit dem Patenkind, das muss reichen ;)

    @ Anna
    Tapfer? Naja xD Als Mimose wäre es ja generell schlecht mit Handball spielen. Oder mit überhaupt irgendwas ^^
    Zum Preis von 1-2 unbrauchbaren Fingern hat er nun eine Woche „Urlaub“ - nicht unbedingt ein schlechter Tausch xD

    AntwortenLöschen
  10. @ Manu
    Danke, das hoffe ich auch =)

    @ Spankey
    Wir hätten nun die Woche auch mal „spontan“ Zeit, um zum Beispiel wieder Carcassone mit euch zu spielen ;)

    @ Mr.Elch
    Hm, ne, in den Ohren mag ich beim Schlafen nichts haben.

    @ Jay
    So sadistisch bin ich dann auch wieder nicht veranlagt ^^
    Außerdem, bei den Schmerzbekundungen könnte ich dann sicher auch nicht schlafen ;)

    @ Koenigstyrann
    Nun, eine Hörschädigung möchte ich mir zu Schlafzweck

    AntwortenLöschen
  11. So einen Schalter hätte ich auch gerne, seriously.

    Und weil ein schalter so gut zu Stöckchen üasst (ähm.) habe ich dich mal getaggt ;) http://zeitzeugin.net/2012/03/fragen-keine-weitermachen/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=fragen-keine-weitermachen

    AntwortenLöschen