Mittwoch, 22. Februar 2012

Bowling Hausliga 2011/12 #10: Pfefferminztee

Ob es an dem minzigen Heißgetränk, einem Hauch von Kranksein oder dem Stand der Sterne lag, ich bin mit meiner Leistung des Spieltages sehr zufrieden. Keine Ausreißer nach unten, ein schönes konstantes Spiel und kein Anflug des "Verdammt, wieso geht das nicht?!"-Gefühls. Sogar drei Strikes am Stück waren mir vergönnt.
Diesmal kann ich bei allen Punkten, die wir an den Gegner abgeben mussten, guten Gewissens sagen: An mir lag es nicht. Aber auch wenn meine Teamkollegen hier und da ein bisschen schwächelten, war es doch dank der humorvollen Gegner einer der lustigsten Spieltage. Und ganz ehrlich, wenn man als Spieler mit dem niedrigsten Schnitt in einem Spieles mehr Pins als Gegen- und Mitspieler erzielt, ist das schon toll.

Auch die Bahn bescherte uns nur gelegentliche *hust* Ballstaus und Fehler im Aufstellwerk, dafür gab es aber eine neue Tischdekoration und eine dazu abgestimmte Arbeitskleidung der Angestellten. Deuten wir das einfach als Zeichen dafür, dass sich etwas tut.

Kommentare:

  1. Glückwunsch! Das Gefühl kenne ich... Ist durchaus des öffteren zu gebrauchen... ^^

    Irgendwann muß ich Bowling auch mal versuchen... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab nicts dagegen, wenn es in Zukunft wieder öfter so läuft ^^

      Löschen
  2. Ich spüre die Dunkle Seite.
    Wenn da mal nicht jemand mit der Macht nachgeholfen hat. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dunkle Seite? Niemalsnicht!

      Wenn sich hin und wieder die Pins einfach konspiratisch zum Stehenbleiben entschlossen haben, wäre aber so ein Machtstoß schon eine tolle Sache xD

      Löschen
  3. Öhm, Gratulation! Achja, und Pfefferminztee ftw!

    AntwortenLöschen
  4. Tja irgendwas war es das du n super Spiel hattest und es bei uns irgendwie nicht so super lief. Naja ich war wenigstens Split König. Hoffe dass das nächste Mal der Split Gott jemand anderes beehrt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du darfst den Splitgott nur nicht verärgern, dann gehts ;)

      Löschen