Sonntag, 5. Februar 2012

Auf den Hund gekommen

Diese Tage ist ja der Super Bowl in aller Munde und ich muss gestehen, ich bin da eigentlich kein Fan davon, bzw. konnte mich dafür nie begeistern. Wenn ich aber sehe, wie sehr sich besonders für diesen Tag Konzerne ins Zeug legen, die Konsumenten mit einen spannenden Spot zu packen und das Ergebnis dann auch noch gut ausschaut, da muss man es einfach mögen.





Vor ein paar Tagen hatte dieser Spot bereits angedeutet, dass VW sein Star Wars-Motiv weiter ausbaut. Wie praktisch, dass Star Wars gerade dieses Jahr wohl auf allen Fronten in aller Munde ist. Was funktioniert werbetechnisch mindestens genau so gut, wie süße Kinderlein? Genau, Hunde!





Wir erinnern uns an "The Force" aus dem letzten Jahr:





P.S.: Wer sich Sorgen um den armen hündischen Hauptdarsteller macht, wird mit dem Making-Of seine Freude haben =)

Kommentare:

  1. Den ersten Spot finde ich persönlich nicht ganz so toll. Aber der Hundechor ist der Hit und natürlich der kleine Darth Vader... ;o)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Sind die Absatzzahlen inzwischen so schlecht, dass Du inzwischen Werbung für den Arbeitgeber vom ^"Schatzi" machen musst? ^^

    Naja immerhin ist eine Portion StarWars dabei. :D

    AntwortenLöschen
  3. HA HA HA HA!!!
    Den untersten kannte ich ja schon...
    Solche Werbung ist einfach genial! Aber warscheinlich für mich nur, weil Star Wars genial ist... ^^

    Muß mal wieder meine alten Star Wars Werbe Filmchen ausgraben... ^^

    AntwortenLöschen
  4. Der kleine Darth Vader hat's mir angetan. Leider wird der Spot so selten gezeigt. Ähm... oder ich schau zu selten in die Flimmerkiste. ;)

    AntwortenLöschen