Mittwoch, 11. Januar 2012

Für die Republik

... und ein bisschen mehr ;)

Ja, diese Woche gab es hier wenig zu Lesen. Und warum? Weil - natürlich neben dem bisschen realen Leben, was man so hat - das Schatzi lieb ist und mich Imperator und Möchtegern-Held, ganz zu schweigen von meinem eigenen Interesse, mit der Star Wars: The Old Republic-Sucht infiziert haben.

Meine Jedi-Gelehrte, zur Zeit Level 15, Kämpferin für die Seite des Lichts, setzt sich für die Schwachen ein und bekämpft für die Republik Korruption, Banditen und die Schergen des Imperiums.


Allein die Aussicht, die einem nach den Anfängen auf Coruscant erwartet, ist atemberaubend.

Frisch zum Leben erwacht, noch ganz "klein", aber voller Tatendrang gesellen sich zum Beispiel dazu

 
Imperialer Agent

 Sith-Inquisitor

Das Herumexperimentieren macht Spaß und die verschiedenen Klassen bieten eine jeweils eigene Einführung. Insgesamt ist The Old Republic entgegen aller Erwartungen, denn immerhin ist es ein Online-Multiplayer-Spiel, angenehm rollenspielig und ich freue mich darauf, meine Charaktere und die Welt, mit der sie sich herumschlagen müssen, besser kennen zu lernen.

Eigentlich lasse ich mich ja nicht von der dunklen Seite der Macht verführen, aber der Sith-Inquisitor ist mir jetzt schon nach seinem so kurzen "Leben" ans Herz gewachsen und meiner Aufmerksamkeit sicher... 
Möge die Macht mit euch sein =)

Kommentare:

  1. For the Empire !!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Aber natürlich kämpft mein Sith-Imquisitor für das Imperium! Und wie schön böse man da sein kann xD

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin bei SWTOR ja unschlüssig. Ursprünglich wollte ich es mindestens anschauen, aber knapp 10 Jahre WoW haben mich geprägt.. ich kann einfach nichts auch nur entfernt WoW artiges mehr sehen im Moment.

    Aber ich werde das mal gespannt weiter verfolgen, schick schauts ja schon aus.

    Lg,

    Königstyrann

    AntwortenLöschen
  4. Faszinierend wie sich Leute überschätzen. Lese momentan von vielen, dass sie seit 10 Jahren WoW spielen. Dabei ist das Spiel erst vor 7 Jahren erschienen ist. Ich glaube man verbringt dort so viel Zeit, dass man schneller altert.
    Aber ...auch ich habe dort gefrönt. Tja und an Citaras Seite wird nun auch fleißig gekämpft!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte halt jetzt 10 Jahre im Kopf, die 10 Jahre waren dann wohl Ultima Online. Ich denke um meinen Punkt zu verdeutlichen war die Aussage dennoch treffend genug ;-)

      Lg,

      Koenigstyrann

      ~spielt momentan gar kein MMO. Phew.

      Löschen
  5. @ Koenigstyrann
    Ich habe WoW nie gespielt, aber ich würde mich (mal abgesehen von der Klassifizierung als MMO) sehr hüten, die beiden über einen Kamm zu scheren ^^

    Ich war am Anfang sehr skeptisch und habe lange hin und her überlegt. Und nun... Hat es mich voll überzeugt.

    @ Held
    Das wird das selbe Phänomen sein, wie "ich hab schon tausend Mal..."... Ansonsten müssen wir unbedingt herausfinden, von welchen Spiel man jünger wird, und werden dann reiche Leute ^^

    Ich ziehe gerne mit euch in den Kampf =)

    AntwortenLöschen
  6. Ja, man kann durch aus bei SW:ToR die Zeit vergessen. ^^ Ich freu mich schon jetzt auf unser nächstes Zusammentreffen. Sei es nur auf Imperialer Seite oder auf Seiten der Republik.

    AntwortenLöschen
  7. Das gute an swtor ist, das es kein typisches wow ist. Es wird viel viel mehr in die Story investiert.wenn ich mir so die Welten angucke, so habe ich viel mehr Story Action und bekomme nicht gleich den vollen Druck das high Level zu erreichen. Der Sicht Faktor besteht in meinen Augen darin, zu erfahren wie die Geschichte weiter geht. Eines der besten mmos die es gibt, wenn nicht sogar besser als wow!!! Cit zock mal den Sith-warrior!!! :-) lg das foxi

    Ps: die Rechtschreibfehler gehoeren meinem iPhone

    AntwortenLöschen
  8. @ Imperator
    Es ist mir stehts ein Vergnügen *verneig*

    @ Forrix
    "Das gute an swtor ist, das es kein typisches wow ist" ist ein gaaanz böser Satz. Das kann man so doch gar nicht vergelichen :P Wenn TOR WoW wäre, würde ich es zum Beispiel nicht spielen ;)
    Es ist eben genau das, was ich haben will, nämlich ein Rollenspiel.

    Mein Agent hat nun einen dauerhaften Mitstreiter und meinen Inquisitor finde ich ganz süß, ich glaub, für noch mehr Männer ist in meinem Leben gerade kein Platz ;-)

    AntwortenLöschen
  9. doch leider, finden sich sehr viele elemente wieder, die halt ein bissl von wow stammen, bzw die ich aus wow kenne. was nicht unbedingt heißt das es schlecht ist, aber es ist halt bekannt. das will ich damit sagen. dann erstell doch mal eine frau ^^ mein gott...

    und stell dir vor ^^ wow war auch mal ein gutes RPG, aber leider liegt das viele addons zurück...


    LG


    Foxi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Hauptchar ist eine Frau, das reicht. Ich will ja auch was für`s Auge ;)

      Löschen
  10. Was wil man den auch an der weiblichen Anatomie neu erfinden? Die Damen bekommen Schließlich unsere Erben, da ist ein gebärfreudiges Becken eher die Regel als die Ausnahme. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soso, na, wenn das alles ist, was den Herrn Schmuggler interessiert... ;P

      Löschen
  11. Coruscant.. Darf man da etwa nur hin wenn man Republik spielt? Mist :( Das wollte ich mit angucken weil es mich in den Büchern immer so fasziniert hat..
    Die Steuerung ist sehr ähnlich der von Wow, aber das finde ich gut^^
    Was mir aber ach wahnsinnig gut bei Swtor gefällt ist das RPG'n. Bei wow weiß ich nie worum es eigentlich geht weil ich keine lust habe die ewig langen Questtexte zu lesen. Auch die quests die nur Mob umhauen beinhalten sind bei swtor super in den storyablauf integriert. Ich bin auf jeden fall begeistert^^ nur das Interface..
    Sith Inquisitoren sind schon klasse *_* aber meinen Sith warri hab ich auch schon nach wenigen leveln richtig lieb gewonnen^^
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Komplettvertonung ist schon klasse, wie auch die ganze Inszenierung. Das kann Bioware immerhin gut =)

      Löschen
  12. nein nach coruscant kommt man nicht als imp. und auch nicht nach tython (beides startplaneten der rep´s)

    die rep´s kommen auch nicht nach korriban oder dromund kaas. ja der story bereich ist richtig gut. und die gefährten und berufen sind wirklich ausgezeichnet durchdacht...zu gunsten des spielers natürlich.


    ich liebe mit sith warri mit darkside stufe 4 !!! uuuuh ich liebe ihn. Lord Shloyda...! moah <3


    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja auch sinnvoll, dass die andere Partei in gewisse Bereiche nicht hinkommt. Und wer weiß, wohin sich das Spiel noch entwickelt.

      Löschen
  13. das spiel entwickelt sich bald in folgende richtungen

    http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-PC-218697/News/SWTOR-Trailer-zu-Game-Update-1-und-dem-Flashpoint-Kaon-under-Siege-aus-Rise-of-the-Rakghouls-Video-des-Tages-863629/

    und dann noch hierhin

    http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-PC-218697/News/SWTOR-Game-Update-2-im-Maerz-2012-mit-neuem-Planeten-Denova-Operation-Kriegsgebiet-Solo-Quests-Gildenbanken-Legacy-System-und-mehr-863638/

    das werden hammer mäßige monate :>

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich natürlich gelesen ;)
      Ich meinte eher noch etwas langfristiger.

      Löschen
    2. werd erstmal 50 ^^

      Löschen
  14. Aaaaah..... jetzt hat es sie also doch auch noch erwischt *g* :D Schön schön! Das freut mich Frau "schwarze Winkelhalbierende" :D, viel Spass wünsch ich Dir! LG, Frau Elch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so kann`s gehen ;)
      Der Titel "schwarze Winkelhalbierende" ist aber auch wirklich genial ^^

      Löschen
    2. Jo das find ich auch. Muss sagen ich finds sowieso genial wie sie die ganzen Sachen da so "verpacken", also man muss zwar wie in jedem anderen Spiel auch.... geh hierhin geh dahin... klopp dies klopp das, bring mir dies bring mir das..... nicht wahnsinnig viel anders... aber die ART... WIE sie das Ganze in Geschichten / Texte verpacken, ist wirklich super und teils echt so witzig amüsant wie die Auftraggeber dann da so reden und sich geben und erzählen....
      find ich echt supitoll! :-)
      So ebent auch die ganze Sache mit den Winkelhalbierenden, das ist köstlich!

      Löschen
    3. Immer wenn ich was neues entdecke, will ich "Toll, toll, toll" rufen ^^

      Löschen