Freitag, 2. Dezember 2011

In Time



Ein interessantes Konzept. Die Motivanleihen aus Film und Literatur gefallen mir und die Umsetung schaut auch nicht schlecht aus. Ich bin neugierig. 

Und da der Film gestern angelaufen ist, auch hoffentlich bald im Bilde ;)

Kommentare:

  1. Yeah, bin schon dabei meine Kinomitgänger zu bearbeiten und diesen Film zu kucken. :) Auch wenn die bisher gelesenen Kritiken nicht sonderlich gut waren. Nur, wenn interessieren schon Kritiken... :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja... der interessiert mich auch.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe solche Filme, muß ich auch unbedingt sehen!

    AntwortenLöschen
  4. Jap, werd den auch schauen, hoffentlich mal wieder guter SciFi Film. Ne Kurzgeschichte als Basis is aber auf jeden Fall ein gutes Zeichen.

    AntwortenLöschen
  5. Seit ich den Trailer im Kino gesehen hab, bin ich auch ganz begeistert! Ich hoffe ich schaffs nächste oder übernächste Woche mal wieder ins Kino ;-) Einen Mitgänger hab ich zum Glück schon^^

    AntwortenLöschen
  6. @ MrLuzifer
    Pah, Kritiker ^^ Kritisieren kann man auch alleine ;)

    @ Manu
    =)

    @ Merle
    Dann ab ins Kino!

    @ Mandse
    Man könnte jetzt auch sagen, manche Menschen bekommen alles kaputt xD Ich bin sehr gespannt, wie er wird.

    @ Mila
    Mit netten Mitgängern macht Kino natürlich gleich viel mehr Spaß =)

    AntwortenLöschen
  7. oh oh! Freu!
    Ein Film der nicht bei mir auf dem Schirm war!? Sehen will!

    AntwortenLöschen
  8. Hmmm... interessant wohl schon... Aber ins Kino... Da muß ich wieder eine halbe Weltreise tätigen... Vielleicht auf BD dann... ^^

    Die Geschichte interessiert auf jeden Fall!

    AntwortenLöschen
  9. @ Held
    Termin? ^^

    @ Mr.Elch
    Wundert mich nicht, dass es bei dir wieder auf BD hinausläuft ;)

    AntwortenLöschen